www.dichtung-digital.de/Interscene/Mueller


SMServices - Text on Demand
Inter- und Transaktionen der //theatermaschine

Gisela Müller

"SMServices", ein Projekt der //theatermaschine, lotet den Einsatz von Mobilkommunikation im künstlerischen Kontext aus. Vier Wochen lang ließen sich im Juni 2000 eine Anzahl deutschsprachiger Autorinnen und Autoren auf die unmittelbare Rückkopplung mit ihren Lesern ein. Zu bestimmten Zeiten schickten sie auf Anforderung Textbotschaften im SMS-Format. Die Texte konnten 'worldwide' und im Rahmen einer Ausstellung gelesen werden. Aus einem Geflecht von Short Messages enstand ein literarisches Bezugssystem zwischen Schreibenden und Lesenden (siehe auch www.smservices.de). Der Vortrag stellt Bezüge zwischen konkreten Projekten der //theatermaschine und dem Thema "Hör- und Schauspiele im Netz" her und zeigt Strategien des künstlerisch / theatralen Umgangs mit digitalen Medien, insbesondere dem Internet auf.

zum Beitrag

InterSzene / 14.-16. 7. 2000 / Romainmôtier


Index / Konzept / Programm & Beiträge / Teilnehmer / Foren