www.interfictions.com/buch

Roberto Simanowski
Interfictions.
Vom Schreiben im Netz

Frankfurt am Main
Edition Suhrkamp 2247: 2002
198 Seiten, 10 Euro
ISBN 3-518-12247-9

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Einleitung

Bibliographie: Werke, Online-Journale, Websites

Bibliographie: Literatur (Print und Online)

Reviews





INHALTSVERZEICHNIS 

Vorwort

1. Einleitung

1. Medienwandel
2. Begriffe, Merkmale, Typologie
3. Geschichte und Ausblick

2. Mitschreibprojekte

1. Kampf der Autoren
2. Ästhetik und Demokratie
3. Erinnern in der Warteschleife
4. Assoziation der Autoren
5. Interkulturelle Umschreibungen und gerissene Links
6. Horror vacui und kooperative Ästhetik

3. Hyperfiction

1. Alternativen ohne Folgen
2. Hypertext und Mißverständnisse
3. Semantik des Links
4. Verlinkung als Konzept
5. Perspektivenvielfalt
6. Russisch Hypertext

4. Multimedia

1. Die gesprochenen Dinge
2. Visualisierung
3. Spektakel und Kritik
4. Psychologie des digitalen Bildes
5. Zeit als Zeichen
6. Konkrete Poesie digital

5. Digitale Ästhetik

1. Wiedergeburt der Kunst
2. Konstellation digitaler Kunst
3. Poetologie digitaler Kunst
4. Theorie digitaler Kunst

Bibliographie

A: Werke, Online-Journale, Websites
B: Literatur (Print und Online)



dichtung-digital